Rituelle Tanzperformance WIE WEIT KÖNNEN WIR SEHEN

Registrations have closed.

Rituelle Tanzperformance WIE WEIT KÖNNEN WIR SEHEN

von
5 5 people viewed this event.

Die rituelle Tanzperformance »Wie weit können wir sehen« handelt von der Einsamkeit und Trauer der Menschen während der Isolation aufgrund der Corona-Pandemie. Publikum und Performerinnen durchleben gemeinsam die tiefe Depression, die für viele Menschen mit der Pandemie einhergegangen ist. Die innere Verzweiflung trifft dabei auf die heilsamen Kräfte der Natur. Ein Transformationsprozess wird in Gang gesetzt. Der Verlust von Kontakten und die Abwesenheit künstlerischen Austausches haben zu einer Entwurzelung geführt. Die Zukunft wurde ungewisser, unsichtbar. Dieses Trostritual konstituiert unter Einhaltung der Abstandsregeln die ersehnte Gemeinschaft von Performenden und Zuschauenden. Gemeinsam wird der Schmerz erneut durchlebt und kann sich dadurch wandeln und auflösen.

Die Performance wird auf der Naturwiese des Hof Mondsee gezeigt. Mitzubringen: Ein wetterfestes Sitzkissen und eine Decke / Bei Regen findet die Performance im Hof Mondsee statt. Der Eintritt ist frei.

Leitung: Lotte Grohe
Performance: Lotte Grohe, Cornelia Zell, Angelika Neumann

Weiterführende Infos: www.lotte-grohe.de , tanz.nord

 

Date And Time

2021-06-27 @ 18:00 (CEST) to
2021-06-27 @ 19:00 (CEST)
 

Ort

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends